☎ An Spieltagen immer erreichbar: 0151 / 573 351 68

Archives

Spieltag
„Der Irrsinn geht weiter, Strafverfahren wegen zeigen einer Blockfahne!“

„Der Irrsinn geht weiter, Strafverfahren wegen zeigen einer Blockfahne!“

Der Blau-Gelben Hilfe (BGH) fehlt jedes Verständnis für das Vorgehen der Braunschweiger Staatsanwaltschaft und des hiesigen Amtsgerichtes. Diese versucht die Kriminalisierung von Eintracht-Fans weiter voranzutreiben, indem sie das bloße Vorbereiten einer Blockfahne als Straftatbestand ahnden will. „Bereits in der Vergangenheit wurde Betroffenen unter anderem schon das Zusammenkleben von Fahnenstangen zum Vorwurf gemacht“, so Jendrik Pufahl, der Vorsitzende der BGH.

Weiterlesen →
Rostock vs. Eintracht

Rostock vs. Eintracht

Wer gestern unsere Eintracht nach Rostock begleitet hat, dürfte sich verwundert die Augen gerieben haben. Nicht nur weil unsere Eintracht, mal wieder, einen desolaten Auswärtsauftritt hingelegt hat, sondern weil die Staatsmacht scheinbar mit Ausschreitungen à la G20 gerechnet hat.

Weiterlesen →
Großaspach vs. Eintracht

Großaspach vs. Eintracht

Wie wahrscheinlich schon viele mitbekommen haben, war die Ultra‘ Szene heute nicht komplett im Auswärtsblock vertreten. Der Grund dafür liegt in einer polizeilichen Maßnahmen, die ca. 100 Eintracht Fans betraf.

Weiterlesen →
Rückblick Hinrunde 18/19

Rückblick Hinrunde 18/19

Am 16.03. findet der Hinrundenrückblick wieder am Fanhaus statt. Anbei erhaltet ihr einen Text der Braunschweiger Fanszene mit allen Informationen. „Mensch sei helle, auch wenn’s draußen duster ist! Wie Arsch auf Eimer passt dieses Zitat der Harfen-Agnes zum ersten Halbjahr aktueller Spielzeit."

Weiterlesen →
Hallo Eintracht-Fans,

Hallo Eintracht-Fans,

vor dem erneut sehr wichtigem Heimspiel morgen gegen Unterhaching wollen wir euch noch kurz über unser neues T-Shirt informieren. Ab morgen bieten wir ein blau-gelbes „Nein zum neuen Polizeigesetz“ Shirt für 10€ in kleiner Auflage bei uns am Fanwagen und am Cattiva-Stand (beim FanHaus) an.

Weiterlesen →
Rückblick zum Spiel in Nürnberg

Rückblick zum Spiel in Nürnberg

Am Montagabend spielte unsere Eintracht gegen den 1. FC Nürnberg. Wie vorher über Faszination Fankurve kommuniziert, wurden Informationsflyer bezüglich des kommenden Polizeiaufgabengesetz verteilt. Die Verteilung und auch der Inhalt der Flyer war mit dem Verein 1. FC Nürnberg über die Fanbetreuung abgesprochen und genehmigt. Somit wurden diese Flyer innerhalb des Stadiongeländes verteilt.

Weiterlesen →
Weiterer Spendeneingang vom Fußballsonderzug nach Hamburg

Weiterer Spendeneingang vom Fußballsonderzug nach Hamburg

Beim Auswärtsspiel auf St. Pauli am 10.03.2018 wurde ein Sonderzug über STEPO-Reisen organisiert. Hierbei wurden erneut Spenden für die Blau-Gelbe Hilfe eingenommen und uns nun übergeben.

Weiterlesen →
Rückblick Dresden

Rückblick Dresden

Für viele Eintracht Fans begann die Reise nach Dresden mit einem Schreck, als der geplante Sonderzug auf Grund des Unwetters ausfiel. Kurzfristig konnten die Organisatoren noch Fanbusse chartern, sodass die Anreise nach Dresden zwar mit einer 2-stündigen Verzögerung startete, schlussendlich aber niemand den Anpfiff verpasste, da dieser auf 16:00 Uhr verlegt wurde.

Weiterlesen →
Relegationsrückspiel

Relegationsrückspiel

In den letzten Tagen sind einige Schreiben bei Betroffenen angekommen, indem über ein eingeleitetes Ermittlungsverfahren bzw. ein Stadionverbot von Eintracht Braunschweig informiert wird. Die vorgeworfenen Straftaten sollen beim Relegationsrückspiel in Braunschweig stattgefunden haben.

Weiterlesen →
Vorgehen der Einsatzkräfte beim Hinspiel der Relegation in Wolfsburg – Stellungnahme

Vorgehen der Einsatzkräfte beim Hinspiel der Relegation in Wolfsburg – Stellungnahme

Am 21. Juni 2017 veröffentlichte die Braunschweiger Zeitung den Artikel „Relegationsspiel in Wolfsburg – Ermittlungen zu 39 Straftaten“. Der Polizeisprecher Sven-Marco Claus äußert sich auch über den Fall, in dem einem Fan das Sprunggelenk gebrochen worden war: „In unserem gesamten Einsatzgeschehen gibt es keinen solchen Fall.“

Weiterlesen →